©ABC-toren Sehen Sie Mehr Bilder

Am 15. Juni 2018 wurde der brandneue ABC-Turm (Artes-Brugge-Cruise) feierlich eröffnet.

Der Turm ist ein Ausgangspunkt für Kreuzfahrtpassagiere, um Brügge, aber auch Flandern oder weiter entfernte Kulturzentren zu entdecken.

Der ABC-Turm ist jedoch viel mehr als nur ein Kreuzfahrtterminal oder ein Bürogebäude. Es handelt sich um ein Mehrzweckgebäude mit verschiedenen Funktionen.

An Tagen ohne Kreuzfahrten wird der offene Bereich des 1. Stocks für die Organisation von Empfängen, Ausstellungen, Konferenzen oder anderen Veranstaltungen genutzt.

Der große Aufenthaltsraum kann durch eine mobile Trennwand in zwei separate Räume unterteilt werden und bietet Platz für Catering. Die Höchstkapazität des 1. Stocks liegt bei 499 Personen.

Der ABC-Turm verbirgt noch eine weitere Perle. Im 7. Stock befindet sich das Besucherzentrum der Hafenbehörde. Das Besucherzentrum ist eine wichtige Funktion der Hafenbehörde, denn es soll den Hafen der breiten Öffentlichkeit nahebringen. Konkret befindet sich auf dieser Etage ein Vorführraum, in dem der neue Hafenfilm auf drei Leinwänden mit einer Gesamtbreite von 12 m gezeigt wird und die Besucher buchstäblich in die Hafenatmosphäre eintauchen. Es handelt sich hier um einen Erlebnisraum. Es gibt auch eine Terrasse mit Panoramablick auf das Meer, den Hafen, das Dorf Zeebrugge, die Küste und die Polder.

  • Internet
  • Wifi
  • Klimaanlage
  • Restaurant
  • Parken
 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf 'OK' klicken oder weiter auf dieser Website browsen, stimmen Sie zu, mit diesen Cookies einverstanden zu sein. Um mehr über die Verwendung von Cookies zu erfahren, klicken Sie auf weitere Informationen. OK Mehr info