Direkt zum Inhalt

Brügge ist das Ziel der Wahl für alle, die Qualität, Nachhaltigkeit und Innovation suchen. Die UNESCO-Weltkulturerbestadt ist bestrebt, diese Kriterien in Zusammenarbeit mit ihren Partnern zu erfüllen.

Flanders Heritage Venues 2.0

Sind Sie auf der Suche nach einer Weltkulturerbestätte oder einem Veranstaltungsort mit einer einzigartigen Wirkung? Visit Flanders unterstützt und entwickelt ein spezielles Netzwerk von Veranstaltungsorten in Kulturerbestätten unter dem Namen „Flanders Heritage Venues 2.0“. Diese Standorte haben ein gründliches Qualitätsaudit bestanden und wurden nach Kriterien wie Nachhaltigkeit, Erlebnis, Zugänglichkeit, Digitalisierung und Wohlbefinden bewertet. Nachhaltigkeit und die Strategie „Reisen ins Morgen“ von Visit Flanders waren ebenfalls wichtige Kriterien bei der Auswahl dieser Orte.

220615_JAN8629©jandarthet.jpg
BMCC Bruges Meeting and Convention Centre BRUGGE

Bruges Meeting & Convention Centre

Das BMCC ist der ideale Ort für besondere Veranstaltungen, Kongresse und Messen. Damit reagiert die Stadt Brügge auf die steigende Nachfrage nach multidisziplinären und hybriden Möglichkeiten in einem hypermodernen Gebäude. Eine Ausstellungsfläche von 4.423 m² und ein aufteilbarer Plenarsaal für 514 Personen gehören zu den zahlreichen Einrichtungen dieses neuen Schmuckstücks.

Wussten Sie übrigens, dass das BMCC sowohl das Nachhaltigkeitslabel Green Key als auch das Label M+ für Barrierefreiheit trägt?

BMCC
210811_JAN8993-bewerkt©jandarthet.jpg
't Zand met Concertgebouw Visit Bruges | Jan Darthet

Concertgebouw Brugge

Das Concertgebouw (Konzertgebäude) beschreibt sich selbst am besten als „The perfect scene for your event“: Modernste Infrastruktur und einzigartige Architektur machen auch diesen Veranstaltungsort zu einem perfekten Flanders Heritage Venue. Durch die Verbindung mit der Kunst und der eigenen künstlerischen Programmgestaltung, die über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist, sorgen Kongresse, Meetings, Seminare, Tagungen, Firmenveranstaltungen oder Feste noch ein bisschen mehr für Erlebnisse und Wirkungen.

Concertgebouw Brugge
La Brugeoise
La Brugeoise La Brugeoise

La Brugeoise

Ein einzigartiger industrieller Veranstaltungs- und Tagungsort aus dem frühen 20. Jahrhundert, wo die Teilnehmenden staunend eintreten, an Aktivitäten drinnen oder draußen teilnehmen können und die Veranstaltung meistens mit einer Abschlussparty und einem kulinarischen Erlebnis beenden.

La Brugeoise
220412_JAN3095©jandarthet.jpg
Markt Brugge

Provinzialpalast

Ab 2024 können Sie auch den Provinzialpalast für Ihre Konferenz oder Veranstaltung mieten. Derzeit wird dieser inspirierende Ort umfassend restauriert. Durch den Einbau neuer Technologien in dieses historische Wahrzeichen wird der Provinzialpalast zu einem Katalysator für Unternehmen, Veranstaltungen und Kongresse.

Provinzialpalast

Green Key Label

Green Key ist das größte Nachhaltigkeitssiegel für den Tourismus- und Freizeitsektor in Flandern und wird von GoodPlanet Belgien mit Unterstützung von Visit Flanders koordiniert. Green Key-Inhaber werden für ihre Bemühungen um nachhaltige und verantwortungsvolle Geschäftspraktiken ausgezeichnet. So halten sie beispielsweise ihren CO2-Fußabdruck dank energie- und wassersparender Maßnahmen niedrig, bieten beim Frühstück lokale, biologische und/oder vegetarische Optionen an, vermeiden Einwegverpackungen und putzen mit ökologischen Produkten.

Sage und schreibe 11 Standorte in Brügge haben das Green Key Label. Die folgenden Brügger sind stolze Träger des Labels: Martin’s Brugge, Martin’s Relais, Crowne Plaza Brugge, Eco Fevery Hotel, Relais et Chateaux Hotel Heritage, NH BruggeRadisson Blu Brugge, Ibis Styles Zeebrugge und BMCC